top of page

Sa., 26. März

|

Basel

Walking Wildkräuter-Apèro im März

Ein Wildkräuterspaziergang und Gaumenschmauss zugleich? Richtig gehört. Wir lernen die typischen Wildpflanzen im Frühling kennen und geniessen gleichzeitig einen reichhaltigen Wildkräuter-Apèro (zubereitet von mir).

Anmeldung abgeschlossen
Weitere Veranstaltungen
Walking Wildkräuter-Apèro im März
Walking Wildkräuter-Apèro im März

Zeit & Ort

26. März 2022, 16:30 – 19:00 MEZ

Basel, Eglisee, 4058 Basel, Schweiz

Über die Veranstaltung

Treffpunkt: 16:30 Uhr an der Tramstation Eglisee

Dauer: 2,5-3 Stunden

Preis pro Person: 55 CHF, inklusive Apéro und Getränke

Max. Teilnehmerzahl: 10

Achtung: Da ich für diesen Kurs frisch koche, brauche ich eine gewisse Vorbereitungszeit. Bitte melde dich deshalb vor Freitag, 25.03. 18 Uhr für diesen Kurs an. 

Wir treffen uns um 16:30 an der Tramstation Eglisee. Ich begrüsse euch mit einem Wildkräuter-Eistee und dann ziehen wir los: über Wiesen, entlang Hecken und durch den Wald der Lange Erlen. Hier entdecken wir ausgewählte Wildpflanzen des Monats März. Dazu gibt es immer das passende Apèro-Häppli. Das erfreut Herz, Hirn und Gaumen zugleich! Den Apèro bereite ich in Eigenproduktion im Voraus für euch zu.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und wird nach Eingang berücksichtigt. Die Anmeldung ist verbindlich. Der Spaziergang finden bei (fast) jedem Wetter statt. Denkt daher an wetterfeste Kleidung und Schuhe.

Ich freue mich auf euch!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page